Grundstücksverwaltung

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Bezeichnung

Grundstücksverwaltung

Beschreibung

Für die eigenen Immobilien ist es von besonders hoher Wichtigkeit eine kompetente Verwaltung sowie Betreuung für die eigenen Grundstücke und weitere Dienstleistungen der Immobilienwirtschaft zu finden.

Eine Grundstücksverwaltung wird dafür genutzt die technische, rechtliche sowie kaufmännische Verwaltung für eine oder mehrere Immobilien zu übernehmen.

Die Aufgaben, welche die Verwaltung zu erledigen hat, werden zwischen der Verwaltung und dem Immobilienbesitzer ausgehandelt. Deshalb ist es wichtig, für jede Immobilie die passende Hausverwaltung zu finden. Einige Beispiele für die Aufgaben einer Grundstücksverwaltung sind:

  • die Optimierung und Gestaltung von Mieten oder Mietverträgen
  • das Erstellen einer Rechnung zu Händen des Immobilienbesitzers
  • das Bezahlen der Kosten von anfallenden Rechnungen im Auftrag des Eigentümers
  • Zahlungen und Leistungen zu bewirken
  • die Kontrolle sowie Inbetriebhaltung von allen im Haus befindlichen Einrichtungen
  • Wartungen, Inspektionen sowie Reparaturen von Einrichtungen
  • das Durchführen von Wohnungsübergaben sowie Neuvermietungen

Die genannten Aufgaben der stellen nur einen Auszug aus den Pflichten dieser dar. Da die Aufgaben individuell auf den Eigentümer abgestimmt sind, ist es nicht möglich, alle genau darzulegen.

Zuständige Einrichtung

Zuständige Kontaktperson